Der Einfluß der PSYCHE bei Brustkrebs - Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der Konfrontativen Psychotherapie (BGH)

Forschungsgebiet: Aktive Selbstheilung durch Veränderung der PSYCHE durch Synergetik / Psychobionik

Hinweise:

1) Der Mensch ist ein "komplexes System" und unterliegt somit wissenschaftlichen Gesetzen. Auch die PSYCHE unterliegt Gesetzmäßigkeiten. Die Psychobionik erforscht dieses Gebiet.

2) Der Mensch besteht immer aus Körper, Geist und Seele. Somit spielt die PSYCHE immer eine wesentliche Rolle.
Erlebtes Leben ist nicht vorbei, sondern im Betriebssystem des Menschen, der PSYCHE abgespeichert. Diese Matrix läßt sich aufdecken und verändern.

3) Deine Vorfahren haben mehr Einfluß auf dich, als du glaubst. Die Erlebnisse der Ahnen bestimmen dein unbewusstes Verhalten und somit auch deine Gene. Im morphogenetischen Feld ist alles abgespeichert. Über Tiefenentspannung erlaubt die PSYCHE einen Zugang. Dieses Infofeld kannst nur du selbst abändern und damit deine PSYCHE optimieren.

4) Räum Dein Leben auf und verändere es! Beides ist sehr wichtig! Innerlich und äußerlich!

5) Chemo, OP und Bestrahlung können so massive Nebenwirkungen haben, das eine echte Heilung nicht mehr möglich ist.
Symptombekämpfung ergibt häufig schnelle erwünschte Ergebnisse, ist aber mittelfristig sehr nachteilig.

6) Dr. Hamer hat wichtige Zusammenhänge gefunden: Es gibt einen Auslöser für Krebswachstum. Doch dieser verzweigt sich im Unterbewusstsein zu 5-8 Faktoren. Für nachhaltige Selbstheilung ist das Auffinden und die Auflösung aller am Krebsgeschehen beteiligten Faktoren wichtig. Dazu wurde der Synergetik Profiler erschaffen.

7) Selbstheilung ist möglich, aber im Einzelfall nicht vorhersagbar - denn es hängt von dir ab.

8) Vorbeugung vor Krebs und anderen Krankheiten ist möglich, wenn du dein Unterbewusstsein aufräumst und die archetypischen Urbilder aktivierst: Den Urbildcode einschaltest.

 

5 Frauen haben Brustkrebs und wollen sich selbst heilen. Sie nutzen ua. dazu die Synergetik Therapie und nehmen Sessions bei Bernd Joschko. Sie gehen mutig neue Wege, wollen Beispiel sein und sie geben die Filmrechte zur Veröffentlichung frei. 3 Frauen sterben, zwei überleben. Was können wir von ihnen lernen?

1) Anette ist Ärztin und lehnt Chemo, Bestrahlung und OP ab - Doku über Selbstheilung bei Brustkrebs beidseitig in 17 Sessions 2008 als Videos und als wörtliche Dokumentation auf 291 Seiten pdf

2) Sina ist die Frau eines Arztes, erlaubt eine OP, aber keine Chemo und Bestrahlung - Doku über Selbstheilung bei Brustkrebs links Zusammenfassung eines Therapieverlaufs von 12 Sessions in 2006 - Sina möchte keine Videoveröffentlichungen, daher wurden die Namen in den Sessions geändert. Eine pdf-Doku über 73 Seiten mit ausführlichen Erklärungen der Veränderungsarbeit der PSYCHE.

3) Ilka - Dokumentation eines Selbstheilungsverlaufs des beidseitigen Brustkrebs der Klientin Ilka mittels 27 Synergetik Session
Beginn Dez. 2005 – Ende: Juni 2011 - Dazu gehören 11 Videos zu 11 Sessions. Eine beschreibene Doku der 27 Sessions von 58 Seiten liegt als pdf vor. Ilka verstarb 2011 - sie bekam ihr Leben nicht verändert.

4) Elsbeth nennt sich in ihren Videofilmen Romi. Sie ist Linkshänder und hat Brustkrebs links - also einen Partnerschaftskonflikt als Auslöser. Der Tumor in der Brust ist aufgetaucht, nachdem sie einen heftigen Streit mit ihrem Freund hatte. Ihr Vater ist gestorben, als sie 1 Jahr alt war. Sie verschweigt im Erstgespräch die Bestrahlungstherapie, an dessen Folgen sie letztendlich auch sterben wird. Romi erarbeitet sich in den 22 Sessions eine hohe innere Freiheit, doch die Folgen der schädigenden Bestrahlungen kann sie nicht überwinden - sie stirbt. Ihre innere Aufarbeitung ist auf 151 Seiten pdf zu lesen.


5) Iris - Forschungsdokumentation PSYCHE + Brustkrebs - Registrier-Nr. 440 Iris - Brustkrebs (rechts), Operation 31.10.2007, keine Chemo-Therapie, keine Bestrahlung 37 Jahre, ledig, VIP-Flugbegleiterin für eine saudi-arabische Airline – Arbeitslos/krank
375 Seiten pdf
Iris absolvierte vom 21. November 2007 bis 16. Nov. 2009 57. Session (kostenlos gegen Filmrechte). Hier findest du 23 Sessions überwiegend im Wortprotokoll davon. Sie machte am 16. April 2010 ein update und am 1. Juli 2010 ihre letzte Session bei Bernd Joschko. Nach der 53. Session wurde am 29. Okt. 2009 ein Bluttest gemacht mit 36 Werten – alle lagen im Normbereich! Sie war gesund. Doch würde sie im Leben bestehen?
Iris stirbt Anfang 2013 – ihr neuer Prinz hatte sie verlassen und sie wollte keine Sessions mehr - sie hatte den "Praxistest" nicht bestanden. Sie wandte sich an einen Naturheilarzt, doch der sah wieder nur den Körper. Ihr Lebensmut war weg.

 

Hier gibt es eine Übersicht über 130 Sessions zum Thema Brustkrebs Kurzbeschreibung als - pdf Datei

 

Wissen wollen, was krank macht: Das Profiling - Beispiele bei Brustkrebs - 9 Frauen zeigen ihre Innenwelt, ihre PSYCHE

Jeder Krebs hat einen individuellen Hintergrund - er fällt nicht vom Himmel, wie eine Synergetik Klientin dem Frankfurter Landgerichtspräsidenten Dr. Immerschmitt klarmachte. Der BGH sah ebenfalls das Profiling nicht als Heilkunde hat und somit darf für diese Informationsgewinnung auch ausserhalb der Fachkreise geworben werden.

Also, liebe Brustkrebsklientin: Bevor Sie unabänderliche Tatsachen schaffen lassen, finden Sie doch mal heraus, was in Ihrem Unterbewusstsein schlummert und den Tumor wachsen läßt. Von nichts, kommt nichts. Dies kann jeder geprüfte Synergetik Profiler oder ein Psychobioniker.

Bei Brustkrebs rechts liegt immer ein Konflikt mit einem Mann/Partner bzw. Vater vor, wie die Videos eindrucksvoll aufzeigen. Brustkrebs links bedeutet Mama/Versorgungskonflikt oder Weiblichkeitsthema. Hinter diesen Konflikten liegen aber immer 5-8 weitere Einflußfaktoren (Parameter), die immer auch in das Ahnenfeld - das Familienfeld - hineinreichen. Diese müssen auch berücksichtigt werden.

Brustkrebs rechts - Maren - Linkshänderin - Synergetik
Veröffentlicht am 02.06.2013

Krebs heißt: Verändere dein Leben, denn so bist Du nicht mehr überlebensfähig. Doch WAS soll Maren ändern? Die 44jährige hat Brustkrebs rechts, ist aber Linkshänderin. Also muß sie einen "Versorgungskonflikt" haben, obwohl sie auch ihren Papa mit 3 Jahren verloren hat. Auch ihre Oma ist mit 44 an Brustkrebs gestorben. In diesen 4 Sessions sucht Maren die Hintergründe und verändert ihr Unterbewusstsein. Die Stasi hat Angst in sie gepflanzt, war somit auch am Krebs beteiligt, aber auch ihr Arzt ist ein "Anpasser". Wie soll sie damit klarkommen? Diese spannende Innenweltarbeit von 7 Stunden wurde auf 2 Stunden gekürzt.

 

Brustkrebs links Profiling Verona - Synergetik
Veröffentlicht am 04.06.2013

Das Bundesverwaltungsgericht hat 2010 eine neue Heilmethode (Synergetik Methode) speziell bei Brustkrebs bestätigt. Die Schulmedizin will bei Verona nur OP oder Chemo durchgeführen, denn sie hat Brustkrebs links (Versorgungskonflikt). Sie will sich selbst heilen. Aber wie geht das? Verona hatte heftigen Stress mit ihrer Tochter und setzte sie Weihnachten vor die Tür. Daraufhin wächst der Tumor stark. Sie macht ein Profiling und ein innerer weiser Mann zeigt ihr Wege auf. Sie wird auf ihre "Wurzeln" zurückgeworfen, denn diese wachsen in ihrem Symbolraum. In dieser spannenden Innenweltreise kann sie schon etwa 45 % klären.

 

Brustkrebs links - Prüfung Synergetik Profiler
Veröffentlicht am 19.07.2013

Die Synergetik Therapeutin Monika Weidlich macht am 23. August 2008 ihre Abschlußprüfung zur Synergetik Profilerin im Synergetik Institut. Die Klientin Regina hat Beziehungsschwierigkeiten und Brustkrebs links. Sie hat eine OP machen lassen, verweigert jedoch die Chemo. Der dahinterliegende Versorgungskonflikt ist schnell gefunden und aufgedeckt.

Synergetik Profiler werden weiterhin ausgebildet. Ab 2012 ist jedoch ein Grundwissen in Psychobionik vorgesehen (Innenweltbegleiter), auf dessen der Psychobionik Coach als Berufsausbildung aufbaut. Der Synergetik Profiler kann als Zusatzqualifikation erworben werden. Er kann nach einem Urteil des VG Darmstadt 2016 auch ohne HP-Schein arbeiten. Mit HP-Schein Psych bietet er vollwertige Heilkunde nach dem BVerwG 2010 an.

 

MesseTurm - Innenweltreisen live - Brustkrebs rechts - Synergetik
Veröffentlicht am 05.05.2013

Vom MesseTurm in Frankfurt sendet Bernd Joschko live eine Innenweltreise ins Internet zum Thema: Selbstheilung bei Krebs. Sie wurde morgens der Staatsanwaltschaft angekündigt, denn gleichzeitig läuft eine 6tägige Verhandlung vor dem Landgericht, In der eine 70jähige Synergetik Therapeutin angeklagt wird, Innenweltreisen für Kranke angeboten zu haben. Sie wird zwei Wochen später in 22 Fällen freigesprochen und in 11 Fällen verurteilt. Wo verläuft die Grenze zum HPGesetz? Wo ist die Grenze zwischen Krankheit und Gesundheit. Wo fängt Heilen an? Selbstheilung ist immer eine eigene Leistung - so auch für Anke. Sie sucht ihren Papa? Ob sie ihn noch rechtzeitig findet - oder stirbt sie?
Sie hat sich im letzten Moment noch für Chemo entschieden und verstarb sehr schnell. Ob sie unter Druck gesetzt worden ist?

Weitere Sessions vom MesseTurm in Frankfurt - klicken

MesseTurm: Warum Brust- und Eierstockkrebs - Profiling
Veröffentlicht am 28.01.2014

Eine Alternative zur Schulmedizin für Menschen mit Krebs - live vom MesseTurm.
Eine Frankfurter Synergetik Therapeutin wird 2010 vor dem Landgericht angeklagt, weil sie eine Innenweltreise mit einer Krebsklientin durchgeführt hatte. Bernd Joschko mietet sich daher im MesseTurm ein Büro und führt dort extra für die Staatsanwaltschaft und den Landgerichtsrichter Dr. Immerschmitt Demo-Innenweltreisen durch. Heute ist Jutta da: Sie will keine Chemo, sondern wissen, WARUM sie Brust- und Blasenkrebs bekommen hat. Auch hier wirken wieder 5-8 Faktoren zur Entstehung. Joschkos Arbeit ist eine Alternative zur Schulmedizin, wie das Bundesverwaltungsgericht eine Woche vorher bestätigt hat. Die Synergetik Methode wird somit zur höchstrichterlich anerkannten Heilkunde. Der Bundesgerichtshof bestätigt den überwiegenden Freispruch des Landgerichts und definiert die angebotenen Innenweltreisen zur eigenständigen "Konfrontativen Psychotherapie". Der 3. Senat des Bundesverfassungsgericht trägt diese Entscheidung im Juni 2013 mit. Hier die provokative Psychotherapie von Bernd Joschko live vom MesseTurm ins Internet am 2. Sept.2010

Krebs 21: Lothar Hirneise begrüßt Bernd Joschko: Brustkrebs-Demo - Profiling
Veröffentlicht am 26.09.2015

Vortrag + Demo vom 21. Juni 2009 in Freiburg bei Krebs 21. Bernd Joschko demonstriert die Synergetik Methode am Beispiel einer Brustkrebsklientin. Krebs ist ein Softwarefehler in der PSYCHE und kann durch den Klienten selbst aufgelöst werden.


Lothar Hirneise, Bernd Joschko und Prof. Bergen empfehlen schon 2002 auf dem Alternativen Krebstag Selbstheilung mit der Synergetik Methode
- siehe linke Spalte.

Hier können Sie die Demo-Session von Freiburg nachlesen - pdf Datei

Ingeborg - Selbstheilung bei Brustkrebs - Synergetik Profiling
Veröffentlicht am 25.10.2016

Ingeborg hat seit 2005 die Diagnose Brustkrebs und will keine OP, Chemo oder Bestrahlung. Ihr Arzt gibt ihr nur noch ein paar Monate. Sie macht sofort 6 Synergetik Sessions und ist erstmal "geheilt" - wie sie meint. Die Methode hat sie so begeistert, das sie auch die Ausbildung dazu macht.

Dieses Video zeigt Ingeborg, wie sie eine update-Session bei Bernd Joschko in der Ausbildung zum Synergetik Profiler im März 2010 macht. Inwieweit gibt es noch Restinformationen in der PSYCHE von Ingeborg, die den Brustkrebs noch nähren ? - ist die Frage dieser Demosession.

Danke an Ingeborg für diesen Beitrag zur Erforschung der PSYCHE bei Krebs. Ingeborg verstarb im Dezember 2013 im Krankenhaus.

Männer sind Schuld - meint Iris. Nicht jeder schafft Selbstheilung
Veröffentlicht am 09.12.2013

Iris wurde (wieder) von ihrem Freund verlassen. Sie ist stinkwütend. Sie will eine Aussprache. Soll sie ihre Wut rauslassen oder wie früher brav runterschlucken? Sie hatte schon mal Brustkrebs, wegen einem Mann, der sie plötzlich verlassen hatte. Diesmal will sie sich wehren. Doch hilft dies wirklich? Sind Männer schuld, wenn es den Frauen schlecht geht? Sehr oft steckt Papa aus der Kindheit dahinter, denn die Beziehung der Eltern liegt als SoftwareAnweisung im Unterbewusstsein und will sich verwirklichen. Dieses Video ist nichts für Leute mit Wohlfühlzwang, sondern da sprudeln die heftigen Emotionen. Iris stellte mir ihre Sessions mit Filmrechten zur Verfügung, daher kommt auch nur sie zu Wort. Die Männer sind austauschbar. Sie trifft 3 Jahre später wieder einen, der sie heiraten will, der aber dann doch wegläuft - wie ihr Vater. Daran stirbt sie dann, denn der Krebs wächst wieder - auch ihr Vater wollte ihr nicht helfen. Brustkrebs rechts hat immer das Vater-Thema in der Tiefe. Der Film ist eine Aufforderung an alle Väter für ihre Töchter da zu sein und ein Andenken an Iris, die voller Power und Sehnsucht vergeblich ihr Glück und Heilung suchte.

Iris - Forschungsdokumentation PSYCHE + Brustkrebs - RegistrierNr. 440 Iris - 375 Seiten pdf

An alle Frauen: Hört auf, auf eure Männer zu schimpfen. Sie sind nicht verantwortlich für dein Wohlergehen - sie sind eher als Spiegel gedacht. WARUM habe ich ihn angezogen? - heißt die intelligente Frage! Und wenn du ihn loswerden willst, mußt DU dich ändern. Dann kommt der Prinz.

Brustkrebs rechts - Uschi - WDR 2002 - NEU kommentiert von Bernd Joschko
Veröffentlicht am 06.05.2013

Uschi hat Brustkrebs rechts. Ihr Freund hat sie kurz vor der Hochzeit abserviert. Sie will keine Schulmedizin, sondern sich mit alternativen Methoden heilen. Sie macht Synergetik Sessions und wird gesund. Doch sie bekommt mehrmals einen Rückfall, weil sie sich wieder auf einen Mann einläßt, der nicht zu ihr steht. Dahinter steckt die Suche nach ihrem Vater. Der Film wurde 2001-02 vom WDR "Menschen Hautnah" gedreht. Staatliches Fernsehen gibt allerdings staatstragende Informationen weiter - bei Krebs ist z.B. immer Chemo angesagt. Doch viele Menschen sterben ... so auch Uschi. Die aktuelle GEZ Gebührendiskussion stellt in Frage, ob wir wirklich ehrlich informiert werden.

"Lügenpresse" - weil wir einseitig informiert werden? Bilde sich jeder selbst ein Urteil!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Brustkrebs heilen mit Innenweltreisen?

Das Bundesverwaltungsgericht sagt 2010 "Ja" und der Bundesgerichtshof definierte 2011 die Synergetik Methode als "Konfrontative Psychotherapie" - auch für Menschen mit Krebs. Das BVerfG bestätigte dies 2013.

Es gibt einen neuen Heilberuf, den Synergetik Profiler. Er wurde im Synergetik Institut 2001 entwickelt und ist ein Spezialist, die Hintergründe von Brustkrebs aufzudecken und der Klientin zu helfen, diese aufzulösen. Dazu braucht der Synergetik Profiler nur den kleinen Hp-Schein - wie das BVerwG 2010 und der BGH 2011 definierte

Wir haben etliche Doku-Beispiele als Filmmaterial zur Veröffentlichung freigegeben. Synergetik Profiler

Aus dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 26. August 2010 zur Synergetik Methode von Bernd Joschko:

"Die Methode präsentiert sich als etwas grundsätzlich Neues im Gesundheitswesen neben Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten, sowie als höchste Stufe der Heilung - auf unterster Stufe steht danach die Schulmedizin mit einer bloßen Symptombekämpfung oder - unterdrückung".

"Der Patient wird in Therapie-Sitzungen behandelt, die durchaus einer psychologischen oder psychotherapeutischen Behandlung ähneln. Es ergibt sich weiter aus der in Anspruch genommenen naturwissenschaftlichen Grundlage der Methode. Vor allem aber stellt sich die Methode als der Schulmedizin überlegen dar, die lediglich Symptome bekämpfe, während die Synergetik den Krankheitshintergrund auflöse.

In den Eigendarstellungen wird die Methode der Behandlung durch Ärzte, Heilpraktiker und Psychotherapeuten als Alternative gegenübergestellt ("Heilung versus Selbstheilung"). Auch dies zeigt sich exemplarisch an den Aussagen über die Behandlung von Brustkrebserkrankungen. In den Broschüren wird die Wirksamkeit der schulmedizinischen Behandlung angezweifelt und als lebensgefährlich bezeichnet. Zudem wird die Ansicht vertreten, dass durch die vom Arzt gestellte Diagnose ein Schock ausgelöst werde, der häufig zusätzlich Lungenkrebs erzeuge. Dagegen setzen die Kläger ihre Methode der wahren Heilung, die auf der vermeintlichen Erkenntnis basiert, dass Krebs in der linken Brust in der Regel auf einem Versorgungskonflikt beruhe, in der rechten Brust hingegen auf einem Partnerschaftskonflikt, die jeweils durch die Synergetik-Therapie aufgelöst werden könnten."

Der Bundesgerichtshof hat 2011 das Profiling freigegeben. Es deckt den Hintergrund einer Erkrankung im Unterbewusstsein eines Klienten auf (5-8 Einflußfaktoren). Eine Frau mit Brustkrebs kann sich also nach der Diagnose ein Profiling erstellen lassen, um somit das individuelle Risiko besser einschätzen zu können.

Das OLG Frankfurt bestätigte dem Synergetik Institut von Bernd Joschko am 19. Juli 2007: "Wir sind Markführer bei der Erforschung von Selbstheilungsprozessen und der Anwendung dieses Know-hows bei unheilbaren Krankheiten."

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Österreich führend bei Brustkrebsforschung science.orf.at/science/news/5947
Prof. Dr. Raimund Jakesz war 2004 im Kamala bei Bernd Joschko
 
Österreichische Brustkrebsforscher sind im internationalen Vergleich Weltspitze. 90 Prozent aller Frauen mit Brustkrebs können bei rechtzeitiger Diagnose geheilt werden. Bei 85 Prozent aller Fälle wird in Österreich brusterhaltend operiert.
Diese ausgezeichneten Ergebnisse werden Experten der "Austrian Breast and Colorectal Cancer Study Group" bei der 7. Internationalen Brustkrebstagung vom 21. bis 24. Februar in St. Gallen präsentieren.
Besser als USA: Die Rate an brusterhaltenden Operationen hat sich damit in Österreich in den vergangenen 15 Jahren verdreifacht.
''Wir liegen jetzt mehr als doppelt so gut wie die USA, die bis dato in der Brustkrebsbehandlung als führend galten'', sagt Raimund Jakesz, Professor am Wiener AKH. Diese medizinische Errungenschaft bringt den Frauen nicht nur mehr Lebensqualität.

Was sagt Prof. Jakesz zur Synergetik Methode? Er kennt sie aus eigenem Erleben, auch seine Frau hat die Grundausbildung gemacht. Ein Interview in "Innenweltreisen" 2004: „Konzentriere Dich nicht auf die Krankheit, konzentriere Dich auf den Menschen“

Gespräch mit Prof. Raimund Jakesz in "Innenweltreisen" Nr. 4
„Krebs ist ein Lernprozess, den die Seele selbst uns sendet“, so lautete eine der zentralen Thesen, die Prof. Jakesz nach langer ärztlicher Tätigkeit und Auseinandersetzung mit dieser Frage entwickelt hat. In einem Gespräch mit Innenweltreisen macht er die Konsequenzen deutlich, die sich aus seinem Ansatz ergeben. Gegen den vorherrschenden Trend der Schulmedizin, rückt er den Mensch als einen ganzheitlich wirkenden Organismus in den Mittelpunkt seines Bemühens. Er macht deutlich, dass alle Ebenen menschlichen Daseins an der Entstehung einer Krankheit beteiligt sind und demzufolge im Heilungsprozess auch berücksichtigt werden müssen. Dabei plädiert er leidenschaftlich für eine Synergie der verschiedenen therapeutischen Ansätze und Methoden und rückt dadurch die Frage nach einer Bewusstwerdung um Krankheitshintergründe und die gegenseitige Bereicherung unterschiedlicher Sichtweisen zum Wohl des erkrankten Menschen in den Mittelpunkt seiner Überlegungen. - Hier klicken


Für Prof. Dr. Raimund Jakesz gibt es keine Zufälle: “Dass jemand Krebs bekommt ist kein Zufall.” - “Es ist wichtig, dass die Patienten die Verantwortung übernehmen, für das, was ihnen passiert".

Woher weiß er das? Unter anderem auch vom Synergetik Institut. Er hat hier 2004 selbst einige Sessions genommen und Vorträge von Bernd Joschko zum Synergetik Profiler gehört, ebenfalls hat seine Frau die Grundausbildung zur Synergetik Basic absolviert. Unserer Zeitschrift "Innenweltreisen" gab er ein Interview. Heute ist er der Beste weltweit auf dem Gebiet "Brustkrebsheilung".

Mehr lesen zu Prof. Jakesz - klicken

Schon 2004 empfahl Prof. Jakesz den Unikliniken Marburg/Gießen eine Zusammenarbeit mit dem Synergetik Institut in Bischoffen

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ARD - Sandra Maischberger

Sandra Maischberger warnt am 11. September 2013 in ihrer Sendung über "alternative Medizin" vor dem Buch von Lothar Hirneise: "Chemo heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe".

Sehen Sie hier einen Ausschnitt von 5 min aus dieser Sendung - alternativ kommentiert von Bernd Joschko.

Hier lesen Sie den OFFENER BRIEF von Lothar Hirneise, Vorstand von Krebs 21, an Frau Sandra Maischberger
Sandra Maischberger unterstützt braunes Gedankengut - Hier der Brief - klicken oder - pdf-Datei

Videoausschnitt von 5:30 liegt auf YOUTUBE - klicken ... Chemo heilt Krebs - Maischberger Veröffentlicht am 02.10.2013
Zur Heilung von Brustkrebs gibt es auch alternative Methoden. Doch viele sind "abenteuerlich" und gefährlich. Doch es ist nicht ok, wenn das ARD mit den Mitgliedsbeiträgen nur für Chemotherapie Werbung macht. Hier wird sogar vor dem Buch von Lothar Hirneise gewarnt: "Chemo heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe". Man kann Zusammenhänge auch ganz anders interpretieren, daher habe ich neue Zwischenkommentare eingefügt. Denken sollte immer auch den eigenen Standpunkt berücksichtigen. Das gilt auch für den Arzt Hirschhausen und für Sandra Maischberger.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Brustkrebsvorsorge - Sinnvoll ? Oder doch nicht?

Brustkrebs ist in den letzten 10 Jahren um 80% gestiegen, erzeugt durch die Vorsorgeuntersuchungen. Und immer mehr Frauen bekommen fälschlicherweise gesagt: Sie haben Brustkrebs! Fernsehdokumentationen berichten von 50% Übertherapierung.

Mit Krebsmedikamente wird viel Geld verdient.

Doch immer mehr Berichte warnen speziell vor der Chemo bei Brustkrebs - Wir auch - seit 15 Jahren! Zig Tausende von Frauen wurden seit vielen Jahren unnötig die Brust entfernt.

Ein Film über den Wert von Statistik und Brustkrebsvorsorge - 4 min - Rechts klicken

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Warum habe ICH Brustkrebs? Welche Informationen lassen meinen Tumor wachsen?

Machen Sie ein Profiling bei Bernd Joschko - vom BGH freigegeben.

1 Woche Therapieaufenthalte für gesunde Menschen und Menschen mit Krankheiten - speziell Menschen mit Krebs

Seit vielen Jahren bieten wir Therapieaufenthalte zur Selbstheilung an - zur Hintergrundbearbeitung von Krankheiten speziell bei Krebs - Wichtige Information! Die Erstsitzung ist ein "Profiling" - ein Aufdecken der im Unterbewusstsein schlummernden Konflikten aus der Kindheit und dem Familienenergiefeld. Diese aktive - vom Klienten - unter Anleitung durchzuführende innere Selbsterfahrung setzt enorme Selbstheilungskräfte frei. Spontanheilung kann passieren. Fragen Sie Ihren ganzheitlich denkenden Arzt. Üblich sind 7 Sessions in einer Woche - und eine weitere Begleitung. Termine jederzeit nach Vereinbarung. Anfragen: joschko@selbstheilung.tv

Pauschalpreis: 7 Sessions incl. kl. Wohnung zur Selbstversorgung 1.650.- € mit Bernd Joschko oder Rita Schreiber

Siehe Kamala.info und Psychobionik.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lerne aktive Selbstheilung

Sich selbst zu heilen, bedeutet sein Leben gründlich aufzuräumen und es verändern.
Lerne aus den Erfahrungen von anderen Menschen. Die aktuelle Methode ab 2012 dazu heißt:
Psychobionik 3.0 - Dazu gibts Seminare - Psychobionik


Fa. Selbstheilung.TV

Mail: joschko@selbstheilung.tv


Amselweg 1
35649 Bischoffen-Roßbach
Tel.: 06444 - 92097


Umsatzsteuer-Identifikations-Nr
.DE 113701517
Zuletzt aktualisiert am: 21-Feb-2017 18:43
made by Bernd Joschko